Richard Wagner

„Der Meister sagt Amen“ – Richard Vardigans zu Gast im Januar 2016 beim Richard-Wagner-Verband Leipzig (Foto: Stefan Lochner)

Für seinen großen sächsischen Namensvetter hat Richard Vardigans viel Zeit übrig. Ob für die „Kenner“ (z.B. die Mitglieder der Richard-Wagner-Verbände) oder für Einsteiger: Es gibt immer Neues zu entdecken.

Richard-Wagner-Verband International

Richard Vardigans war bereits bei mehreren Ortsverbänden mit verschiedenen Programmen zu Gast. Dazu gehören die Verbände in Berlin, Dresden und Leipzig.
Angeboten werden alle 10 Werke, die der Meister für Bayreuth freigegeben hat.
Außerdem gibt es folgende Sonderprogramme:

Richards Ring    „Der Ring des Nibelungen“ in einer Sitzung
Einfach ALLES (leicht gekürzt) für Einsteiger und Eingeweihte

Der Meister sagt „Amen“ – wann, wie und warum?

Richard – wie klingt die Liebe?

Selbstverständlich können alle Programme auch für „Nicht-Kenner“ angeboten werden. Der Präsentationsstil ist stets anspruchsvoll und zugleich unterhaltsam.

Anfragen:    talking-about-opera@web.de

_________________________________

Die nächsten Termine für die Richard-Wagner-Verbände

Mo. 24. April 2017    19:00   Berlin-Schöneberg, Tertianum Residenz

Der fliegende Holländer

Oper mal anders zu Gast beim RWV Berlin (Gäste willkommen)

Sa. 28. Oktober 2017    15:00    Graupa Jagdschloss

„Richard- wie klingt die Liebe?“

Oper mal anders zu Gast beim RWV Dresden (Gäste willkommen)

Sa. 20. Oktober 2018    15:00     München
(Der Veranstaltungsraum wird noch bekanntgegeben)

„Der Meister sagt Amen“

Oper mal anders zu Gast beim RWV München