Termine / Angebote

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie alle Angebote und Termine – bitte wählen Sie aus dem Menü!

Ihr Richard Vardigans

Einführungen für Gruppen

„Das Publikum hat jedes Mal Premiere“

Viele Opernhäuser bieten ausführliche Einführungen zu den Neuinszenierungen, die auf dem Spielplan stehen. Eine „Premiere“ hat auch eine ganz besondere Atmosphäre und Spannung. Das Premierenpublikum stellt aber nur ein Bruchteil von denen dar, die im Laufe der Jahre eine Oper besuchen. Jeder Besuch ist aber für jeden Theatergast „seine“ Premiere.

Richard Vardigans im Festsaal des Dresdner Coselpalais

Pressestimmen

Manon Lescaut -Theater im Pfalzbau Ludwigshafen

Vardigans profilierte sich als exzellenter Pianistfundierter Kenner und geistreicher Entertainer…. Seine launigen Kommentare und Appercus garantierten durchgehend Kurzweil…

Das Fesselndste war aber die Art und Weise, in der der Dirigent die dramaturgischen Wirkungen von Puccinis Musik darstellte, wie diese Klangveränderungen die Handlung, Unausgesprochenes aussprechend, erzählt und zum Subtext des Librettos wird. Vardigans gab einen spannenden Einblick in die Werkstatt eines Opernkomponisten.

Die Rheinpfalz 28. Juni 2014

Siehe auch links unter „Presse

Das neueste Video: DER FLIEGENDE HOLLÄNDER

Fundiert und unterhaltsam, anspruchsvoll und amüsant

Talking about Opera wird „Live am Klavier“ gestaltet, um einen direkten Zugang zur Musik zu ermöglichen.

Kurzeinführungen für Gruppen werden u.a. in Berlin, Dresden, Leipzig, München, Hamburg und Prag angeboten. Andere Städte sowie Opernfestspiele nach Absprache. Die Einführungen können entweder im Theater bzw. in anderen stilvollen Räumlichkeiten oder direkt in Ihrem Hotel stattfinden.

Ab 2016 werden folgende Werke in Zusammenhang mit dem Spielplan der jeweiligen Opernhäuser angeboten: Dauer 45 – 60 min. (Bei Bedarf auch länger)

Anfragen und Terminabsprache:  talking-about-opera@web.de

Oper

Beethoven          Fidelio

Bernstein            West Side Story

Bizet                  Carmen

Debussy             Pelléas et Mélisande

Dvorak               Rusalka

Gounod              Faust

Händel               Julius Cäsar, Alcina, Orlando

Humperdinck      Hänsel und Gretel

Lehár                 Die lustige Witwe

Massenet            Manon

Mozart               Die Hochzeit des Figaro,  Die Zauberflöte

Die Entführung aus dem Serail, Don Giovanni,

Cosi fan tutte, La Clemenza di Tito, Idomeneo

Mussorgsky        Boris Godunow

Offenbach          Hoffmanns Erzählungen

Puccini               La Bohème,  Tosca,  Madama Butterfly, Manon Lescaut, Turandot

Rossini              Der Barbier von Sevilla

Smetana           Die verkaufte Braut

J. Strauss          Die Fledermaus

R. Strauss         Ariadne auf Naxos, Salome, Der Rosenkavalier, Elektra

Tschaikowsky     Eugen Onegin

Verdi                 Aida,  Don Carlo,  Falstaff,  Macbeth,

Nabucco,  Otello,  La Traviata,  Rigoletto

Il Trovatore, Un Ballo in maschera, La Forza del Destino

Wagner             Der fliegende Holländer, Tannhäuser, Lohengrin,

Das Rheingold, Die Walküre, Siegfried,

Götterdämmerung, „Richards Ring“

Tristan und Isolde, Parsifal,

Die Meistersinger von Nürnberg

Weber               Der Freischütz, Euryanthe

Ballett

Delibes              Coppélia

Prokofjew          Romeo und Julia

Tschaikowsky     Der Nussknacker, Schwanensee

Weitere Werke nach Absprache

Anfragen zu Terminen und Preisen richten Sie bitte an

talking-about-opera@web.de

Siehe auch links unter „Veranstaltungen“

Schule + Familie

Wer geht morgen in die Oper? 

…und nächstes Jahr?… und in 10, 20, 30 Jahren?

      

OMA mit Nachwuchs!

Talking about Opera bietet für die Opernfreunde der Zukunft eine Gelegenheit, sich von Vorurteilen zu befreien und die spannende Welt der Oper mit Spaß und Freude zu entdecken.

Folgende Altersgruppen werden angesprochen:

Oma kommt! – märchenhafte Opern für Kinder von 4 – 18 Jahren (auch in der Kita!)

Vieos von „Oma“

Folgender Link führt Sie auf ain kurzes Video für Kinder/Familien – viel Spaß!

www.vimeo.com/channels/75364

Oma kommt!

Repertoire Vorschläge

Hänsel und Gretel / Die Zauberflöte / Der Freischütz / Lohengrin / Der fliegende Holländer / Der Nussknacker

Richards Ring 4 Kids

nach Wagners „Der Ring des Nibelungen“

Einfach ALLES (leicht gekürzt) für Kinder ab ca. 9 Jahren

Richard Vardigans – Dirigent, Pianist und Gründer von „Talking about Opera“ hilft Euch, die Musik und die Geschichte der bekannten Opern zu schätzen und zu genießen.

Was sagt uns die Musik über unsere Gefühle? Wie klingt es, wenn du fröhlich bist … oder traurig oder aufgeregt? Seit 4 Jahren begeistert Richard Vardigans alt und jung mit seinen unterhaltsamen Geschichten aus der Welt der Oper. Dabei verzichtet er auf fast alles, was eine Opernaufführung ausmacht – ein Mann, ein Klavier und sonst nichts außer einer Menge Spaß! Aber vielleicht lernt ihr was dabei, ohne es gemerkt zu haben….

Dieses Angebot besteht nun für alle Kindergärten und Schulen und kann entweder in der Schule selbst oder in Verbindung mit einem Besuch des Richard-Wagner-Museums Graupa oder des Carl-Maria-von-Weber-Museums in Dresden stattfinden.

Auftritte in anderen Städten auf Anfrage.

Preis pro Schüler 3 – 4 € (bei Veranstaltungen in der Schule)

Dauer ca. 1 Stunde (bei Bedarf auch länger)

Geeignet  für Kinder und Jugendliche von 4 – 18 Jahren. Die Veranstaltungen werden individuell und altersgemäß gestaltet.

Benötigt wird ein Klavier bzw. ein Flügel – bei Bedarf kann ein E-Piano bereitgestellt werden

Das Angebot gilt für Gruppen ab ca. 50 oder 2 Schulklassen. Kleinere Gruppen nach Absprache.

Anfragen und Terminabsprache:

Für Veranstaltungen im Carl-Maria-von-Weber-Museum Dresden

Frau Renz (Museumsleiterin)    Tel. 0351- 261 8234

Für alle anderen Veranstaltungsorte:

Herr Vardigans   Tel. 0351-8103765 oder per email an

talking-about-opera@web.de

„Oma“ ist gerne unterwegs und kommt fast überall hin!

Termine für Schüler

Die nächsten Veranstaltungen für Schüler:

2017

Do. 28.09.  vorm.  Der fliegende Holländer

Berlin-Wedding, Erika-Mann-Grundschule

Di. 21.11.    vorm.    Der Nussknacker

Dresden Coselpalais   (Dresdner Schulkonzerte)

2018

Di. 06.03.    08:30    West Side Story

Dresden Coselpalais (Dresdner Schulkonzerte)

Mi. 07.03.    10:30    West Side Story

Dresden Coselpalais  (Dresdner Schulkonzerte)

Alle Termine

Chronologische Übersicht 2017 / 2018

GV bezeichnet eine geschlossene Veranstaltung. Alle anderen Termine sind öffentlich.

Einzelheiten zum jeweiligen Programm und Veranstaltungsort finden Sie unter dem Menüpunkt „Veranstaltungen“ .

2017

August

18. Aug    19:30     Hoffmanns Erzählungen     Waren (Müritz)

September

03. Sep    18:00    Die Walküre      Oldenburg Staatstheater

04. Sep    19:30    Hoffmanns Erzählungen       Osnabrück

16. Sep    16:30    Don Carlos         Dresden

17. Sep    15:00    Don Carlos         Leipzig

20. Sep    15:30    Don Carlos        Tharandt

22. Sep    19:30    Pelléas et Mélisande    Berlin-Steglitz

28. Sep   11:15      Der fliegende Holländer    Berlin-Wedding

GV für Grundschulkinder der Erika-Mann-Schule

29. Sep   18:00    Pelléas et Mélisande    Berlin-Frohnau

Oktober

04. Okt    19:30       Hoffmanns Erzählungen       Annaberg-Buchholz

07. Okt    16:30        Die Entführung aus dem Serail        Dresden

09. Okt    19:30        Die Entführung aus dem Serail        Osnabrück

10. Okt    16:00        Carmen                Goslar GDA Wohnstift

15. Okt    15:00        Tannhäuser        Leipzig

20. Okt    19:00        Der Rosenkavalier     Mannheim

26. Okt    18:00        Tannhäuser        Berlin-Spandau

28. Okt    15:00       „Richard – wie klingt die Liebe?“     Graupa Jagdschloss

zu Gast beim Richard-Wagner-Verband Dresden. Gäste willkommen!

November

02. Nov     15:00       La Bohème        Coswig b Dresden

05. Nov     16:00       La Bohème        Lübbenau, Schloss

06. Nov    19:30        Schwanensee (Ballett)        Osnabrück

11. Nov      16:30        Lucia di Lammermoor        Dresden

12. Nov      15:00       Lucia di Lammermoor        Leipzig

15. Nov      19:30       Fidelio         Annaberg-Buchholz

17. Nov      19:00       Fidelio         Mannheim

21. Nov     8:30 / 10:30        Der Nussknacker        Dresden Coselpalais
Dresdner Schulkonzerte für Grundschulkinder

23. Nov    18:00        Hänsel und Gretel        Berlin-Spandau

Dezember

02. Dez    16:30    Rusalka        Dresden

03. Dez    15:00    Rusalka        Leipzig

10. Dez     16:00   Schwanensee        Lübbenau, Schloss

11. Dez     15:30    Der Nussknacker    Berlin-Zehlendorf GV

18. Dez    15:30    Der Nussknacker   Kassel Augustinum

2018

Januar

06. Jan     16:30       Richards Ring        Dresden

15. Jan    19:30        Manon Lescaut     Osnabrück

21. Jan      15:00      Die Zauberflöte      Leipzig

Februar

03. Feb     16:30       Die Fledermaus      Dresden

04. Feb     16:00       Die Fledermaus      Lübbenau, Schloss

12. Feb    19:30         Die Fledermaus      Osnabrück

18. Feb     15:00       Richards Ring         Leipzig

21. Feb      17:00       Carmen        Neustadt a. d. Weinstraße GDA

22. Feb      17:00      Carmen        Frankfurt am Main GDA

23. Feb     19:00      Tannhäuser        Mannheim

März

03. Mrz      16:30      Schwanensee             Dresden

04. Mrz     16:00      West Side Story       Lübbenau, Schloss

06. Mrz   8:30 / 10:30       West Side Story         Dresden
Dresdner Schulkonzerte für Jugendliche

07. Mrz   8:30 / 10:30       West Side Story         Dresden
Dresdner Schulkonzerte für Jugendliche

10. Mrz      17:00       ?                                      Wiesbaden GDA

16. Mrz      19:30       Falstaff                         Berlin-Steglitz

18. Mrz      15:00      Schwanensee         Leipzig

19. Mrz    19:30        West Side Story    Osnabrück

21. Mrz    19:30        West Side Story    Ostercappeln

24. Mrz      16:30      Die Macht des Schicksals      Dresden

April

14. Apr      16:30      Tosca      Dresden

15. Apr      15:00      Tosca      Leipzig

23. Apr     19:30       Happy Birthday Oma!

10 Jahre „Oper mal anders“ in Osnabrück. Gespielt wird Ihre Wunschoper!

Mai

04. Mai     19:00       La Traviata               Mannheim

12. Mai      16:30      West Side Story      Dresden

13. Mai      15:00      West Side Story      Leipzig

Juni

10. Jun      15:00      Die Heimkehr aus der Fremde    Leipzig

25. Jun      19:30      Hommage à Claude Debussy     Osnabrück

30. Jun      16:30      Hommage à Claude Debussy    Dresden

Richard Vardigans spielt Klavierwerke des vor 100 Jahren verstorbenen Meisters

Juli

06. Jul     19:00      Don Giovanni        Mannheim

August

September

Oktober

November

20. Nov    15:00       „Der Meister sagt Amen“ – wann, wie und warum?

zu Gast beim Richard-Wagner-Verband München

Dezember

 

Stand 26.03.2017

Änderungen vorbehalten!

 

Veranstaltungsorte

Oper mal anders findet statt u.a. in:

Annaberg-Buchholz

Haus des Gastes, Buchholzer Str.2, 09456 Annaberg

Berlin-Frohnau

Kulturhaus Centre Bagatelle, Zeltingerstr. 6,

Berlin-Schöneberg

Tertianum Residenz, Passauerstr. 6. (RWV Berlin)

Berlin-Spandau

Kulturhaus Spandau (Galerie) Mauerstr. 6

Berlin-Steglitz

Schwartzsche Villa, Grunewaldstr. 55

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstr. 3, 12165 Berlin

Bonn

Augustinum Wohnstift

Coswig bei Dresden

Börse, Villa Teresa

Dresden  

Festsaal des Dresdner Piano-Salons im Coselpalais, An der Frauenkirch 12

Carl-Maria-von-Weber-Museum, Dresdner Str. 44

Einbeck

Tangobrücke

Frankfurt am Main

GDA Wohnstift

Freiburg im Breisgau

Augustinum Wohnstift

Goslar

GDA Wohnstift

Graupa

Richard-Wagner-Stätten

Hannover-Kleefeld

GDA Wohnstift

Heidelberg

Musikhaus Hochstein, Bergheimerstr. 9 – 11 (Klavierabend)

Kleinmachnow b. Berlin

Augustinum Wohnstift

Leipzig

Mendelssohn-Haus, Goldschmidtstr. 12

Lübbenau

Schloss Lübbenau

Mannheim

Ernst-Toch-Saal, Musikschule Mannheim E4, 14, Mannheim

Freimaurerloge „Carl zur Eintracht“ L 9, 9, Mannheim

Neustadt a. d. Weinstraße

GDA Wohnstift

Osnabrück

Steinwerk Ledenhof, Am Ledenhof 3-5, 49074 Osnabrück

Bippen / Restrup (Landkreis Osnabrück) Li.F.T. Kulturverein

Ostercappeln

Kulturverein KURIOS

Tharandt

Kuppelhalle, Pienner Str, Tharandt

Waren (Müritz)

Haus des Gastes, Neuer Markt 21, 17192 Waren (Müritz)

Wiesbaden

GDA Wohnstift

…. und überall in den Schulen!

Richards Ring

Das Rheingold Gold geraubt, Ring geschmiedet, der Liebe entsagt – der Weg zum Herrscher der Welt scheint gesichert. Leider rechnet Alberich nicht mit der Gier der Götter! Das Ende naht…

Die Walküre Inzest und Ehebruch! Doch Fricka ist nicht einverstanden und deshalb muss Wotan seinen einzigen Sohn im Zweitkampf töten lassen. Zum Glück hat dieser bereits für Nachkommen gesorgt.

Siegfried Ein ahnungsloser Held muss nun mit Hilfe des neugeschmiedeten Schwertes Gold und Ring zurückgewinnen. Als Dank dafür darf er eine seiner vielen Tanten heiraten.

Götterdämmerung Obwohl Alberich der Liebe abgeschworen hatte, ist es ihm gelungen, einen Sohn zu zeugen, der sich nun rächen will. Diesmal ist Brünnhilde nicht einverstanden und so endet doch alles wieder im Wasser!

Richard Vardigans erzählt und spielt Richard Wagners

Der Ring des Nibelungen

Einfach ALLES (leicht gekürzt) für Einsteiger und Eingeweihte!

Termine 2017

Oldenburg Staatstheater – Die Walküre

03. September    18:00

Richards Ring 2018

Dresden Coselpalais – Richards Ring (komplett)

Sa. 6. Januar 2018    16:30

Reservierungen: talking-about-opera@web.de

Leipzig Mendelssohn-Haus – Richards Ring (komplett)

So. 18. Februar    15:00

Reservierungen:    ims@mendelssohn-stiftung.de

____________________

Richards Ring war bereits in folgenden Städten zu erleben:

Berlin-Spandau, Zitadelle

Berlin-Steglitz, Schwartzsche Villa

Berlin-Schöneberg, Tertianum Residenz

Dresden Coselpalais

Heidelberg, Hilde.Domin-Saal

Leipzig, Mendelssohn-Haus

Ludwigshafen, Theater im Pfalzbau

Osnabrück, Steinwerk Ledenhof

Mannheim, Reiss-Engelhorn-Museum

Theater Plauen-Zwickau

Halle Opernhaus

Ring 4 Kids

Das Ganze für Kinder und Jugendliche ab ca. 9 Jahre – Spaß und Spannung mit versteckter Pädagogik!

Veranstaltungen auch in der Schule oder Musikschule.

Anfragen:         Tel. 0351 8103765 / 0171 4488632

oder Mail an:    talking-about-opera@web.de

Richards Ring   Copyright  Talking about Opera 2010